Was gibt es über meine Stadt zu wissen?

Natürlich wird jeder, der aus Deutschland kommt, schon von Frankfurt gehört haben. Immerhin ist es eine der größten Städte und das Finanzzentrum des Landes. Doch leider kennen die meisten Frankfurt nur durch einen eher stressigen Zwischenstop am Frankfurter Flughafen oder zum Beispiel wegen einer Geschäftsreise, durch die man ein paar Tage hier verbringt.

Doch Frankfurt hat so viel mehr zu bieten als nur seinen Flughafen und den Finanzdistrikt. Die meisten Besucher der Stadt sind sich nicht darüber bewusst, dass es hier auch romantische kleine Viertel und viel kulturelles Erbe zu finden gibt. Aus diesem Grund möchte ich euch ein paar meiner Lieblingsorte in Frankfurt vorstellen.

Sachsenhausen und die Klappergasse

Eines der schönsten Viertel der Stadt ist definitiv Sachsenhausen. Der Stadtteil mit seinen schmalen Gassen, den vielen kleinen Cafés und Restaurants ist besonders bei Einheimischen sehr beliebt, denn hier kann man dem Großstadttrubel eine Weile lang entgehen und Frankfurt so erleben, wie es wohl in alten Zeiten gewesen sein muss.

In Sachsenhausen hat man außerdem die Möglichkeit, ein paar echte Frankfurter Spezialitäten zu entdecken. Dazu gehört zum Beispiel der berühmte „Äppelwoi“, und ihr könnt mir glauben, dass dieser sächsische Apfelwein ein echtes Geschmackserlebnis ist. Den besten Äppelwoi findet ihr insbesondere in der berühmten mittelalterlichen Klappergasse, die so oder so jeder Tourist in Frankfurt besuchen sollte.

Der Mainkai und die Frankfurter Skyline

Der Mainkai gehört zu den bekanntesten Promenaden Frankfurts. Natürlich hängt die Bekannteheit des Mainkai vor allem mit seiner Lage direkt am Main zusammen, doch das ist noch lange nicht alles. Der Mainkai bietet sich auch ideal dazu an, einen gemütlichen Spaziergang zu machen und sich zum Beispiel auf den Weg zum berühmten Museumsufer zu machen.

Doch der Mainkai beinhaltet auch eine weitere Attraktion, welche man so in Deutschland sonst nicht findet: Die Frankfurter Skyline. Keine andere Großstadt hierzulande bietet eine solch beeindruckende Skyline wie die Stadt am Main. Um die Skyline von ihrer atemberaubendsten Seite zu sehen, empfehle ich, zum Sonnenuntergang einen Spaziergang entlang des Mainkais zu unternehmen.